Schmuckkurse

Das selbstgemachte Schmuckstück tragen - das ist etwas ganz besonderes. 
Im Kurs von Farben inspiriert werden, Edelsteine fühlen, Kombinationen ausprobieren, Silberdraht mit den Händen eine neue Form geben und später das selbstangefertigte Schmuckstück tragen.

Gönne dir eine kreative Auszeit und mache dein Schmuckstück.

Atelier (aktuell 2G)

Hier kannst du eintauchen in eine Welt aus Edelsteinen, Silber und hochwertigen Glasperlen. Lass dich von Farben inspirieren und probiere Farbkombinationen. Fühle die unterschiedlichen Steine, Formen und Materialien und gestalte dein eigenes Schmuckstück.

Vorkenntnisse brauchst du nicht. Wir treffen uns an einem Sonntagnachmittag im Atelier. Jede hat im Kurs den eigenen Werkplatz mit eigenem Werkzeug.

Ich zeige dir, wie du deine Idee umsetzen kannst. Für dein Schmuckstück - designed by you.

mehr dazu lesen

Online-Sonntag

Sonntagnachmittag mal ganz anders: gestalte dein eigenes Schmuckstück.

Treffe dich mit mir und anderen online in meinem digitalen Atelier und  fertige an einem entspannten, kreativen Nachmittag dein selbstangefertigtes Schmuckunikat.

Du brauchst nichts besorgen, denn das Material und Werkzeug sende ich dir zu. Vorkenntnisse benötugst du nicht.

Ich zeige dir wie es geht, verrate Tipps und Tricks und gebe Impulse, wie du es individualisieren kannst.


mehr dazu lesen

Deinen eigenen Ring löten (aktuell 2G)

Das ist immer etwas besonderes: säge Silber und feile, forme, lasse Lot schmelzen und verbinde die Enden zu einem Ring.

Mache ihn zu deinem Ring: Gestalte die Oberfläche oder verstecke einen Wunsch an dich in die Innenseite.

Als Einzelkurs oder mit einem anderen lieben Menschen

mehr dazu lesen

Warum recyceltes Silber und was ist das?

Silber wird weltweit abgebaut: es ist häufiger als Gold und wesentlich weniger als Kupfer vorhanden.
Es gibt viele Verfahren Silber zu gewinnen, bei allen werden Chemikalien genutzt, den kleinsten Krümmel Silber z. B. aus dem Gestein zu lösen. Diese Verfahren belasten die Umwelt. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen. Daher:

Wann immer es geht, verwende ich recyceltes Silber. Silber kann sehr gut recycelt werden. Es wird z. B. aus ehemaligen Schmuckstücken, Kaffeelöffelchen oder Sahnekännchen zu bekommen. So wird aus einer Besteck-Legierung (800) in einem speziellen Verfahren eine Legierung mit einem höheren Feinsilberanteil (935). 
Und genau aus diesem Silber stelle ich meinen Schmuck her, wann immer es geht. 
Damit Schmuck nachhaltige Freude macht.

Danke für das Feedback